Viator

  • Local: Nápoles, Itália
  • Duração: 3 horas (aproximadamente)
A partir de USD 76,45

Exibir guia de preços

Garantia de preço baixo

  • Guardar

Avaliações em outros idiomas

Avaliado por: toulissepm , Agosto 2015

Notre chauffeur Giuseppe nous a récupéré à l'hôtel à l'heure annoncée et nous n'étions que 3 passagers à faire cette visite. Nous avons pu appréciés des quartiers que nous n'avions pas vus, ou que nous avions vus trop rapidement. Plusieurs arrêts nous ont permis d'apprécier les paysages et panoramas, et de prendre quelques photos, dont celles prises très sympathiquement par Giuseppe. Le dîner-pizza était copieux et très agréable à proximité du Castel Nuovo où nous avons longuement discuté tous ensemble. La prestation de la soirée a été excellente.

Avaliado por: Suzanne Laura v , Agosto 2013

Super avond gehad

Avaliado por: Martin S , Dezembro 2014

This is a good introduction to Napoli, pizza dinner was average, perhaps the service colud be faster in the resto

Avaliado por: rwittenmyer1 , Outubro 2014

the tour was nice but we had to deal several times with the vendor on the pick up location all worked out OK

Avaliado por: James E , Julho 2013

My wife and I signed up for the tour on a Friday evening in Naples. It was just the two of us, so we were picked up near our hotel by our driver in a car instead of a bus. It was a very nice trip. We were able to go down streets and to places not normally driven by bus because it was just the two of us in a car. As we ventured through Naples, we saw places that locals spend time and also where celebrities like to stay when they are there. We went down to the water and were able to get pictures looking out to Mt. Vesuvius and the islands surrounding Naples. We listened to the history of Naples as we rode around. We stopped for dinner at a pizza place. We paid for drinks other than water. The meal was delicious and we continued to sight see afterwards for a little taste of Naples in the dark. We were dropped off back at our hotel. We had a good experience with the driver especially because it was just the two of us. I you're looking for a historical tour, this would not be the one to do. This is truly sightseeing at it's best. The driver was knowledgeable and spoke English fairly well, actually. We would do this tour again!

Avaliado por: Wyn P , Outubro 2016

Only person on tour which was disappointing.

Avaliado por: Kerry M , Junho 2013

I was disappointed with this tour. There is so much to see but we seemed to just keep going in circles to look at the same thing from a different angle. The guide did not know anything much about the buildings or history either.

Avaliado por: Ingo H , Dezembro 2014

Die Neapel bei Nacht mit anschließender Pizza-Dinner-Tour können wir uneingeschränkt NICHT empfehlen. Dass die Tour nicht - wie beschrieben - im Luxus-Reisebus, sondern in einem gepflegten Personen Transporter stattgefunden hat, hat uns nicht gestört. Viel mehr hat uns der überaus dürftige und überschaubare Informationsgehalt der Führung unseres Fahrers mißfallen. Hier hätten wir uns mehr Tiefe und Hintergründe zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten gewünscht. Auch wurde nicht die ganze Stadt, sondern eher nur der Hafenbereich und der Königspalast mit Theater kurz gezeigt. Auf Nachfragen zu einzelnen Sehenswürdigkeiten wurde gar nicht eingegangen. Überhaupt waren die Englischkenntnisse unseres Führers eher dürftig. Dennoch gab es durchaus amüsante Momente, da die Führung insgesamt recht persönlich und individuell gestaltet war,denn wir waren die einzigsten Gäste. Der Tiefpunkt des Abends war das angekündigte Pizzaessen. Mal abgesehen davon, dass wir während der Führung mehrmals gefragt wurden, ob wir denn schon hungrig wären, was die ohnehin dürftige Besichtigung Neapels abgekürzt hätte, fühlten wir uns in dem uns präsentierten Restaurant sichtlich unwohl. Wir wurden ständig von dem Personal beobachtet, eine Speiseauswahl gab es nicht. Auf besondere Wünsche wurde eher genervt reagiert. Nachdem uns das Essen überhaupt nicht geschmeckt hat (die Pizza war fettig und viel zu ölig), war dann auch der ansonsten sehr gesprächige Fahrer gereizt. Fazit: Ein gebrauchter Abend für uns. 70 Euro ist viel zu teuer für die angebotene Leistung.